Physiotherapie — Kristin Auert
Logo des Bundesverbandes selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V.
Fango-Packungen

Was ist Therapie mit Fango-Packungen:

Behandlung durch Wärmeleitung mittels Einmal-Naturmoor. Das verwendete Naturmoor kommt beim Patienten nur einmalig zur Anwendung. Das von uns verwendete Natur-Hochmoor zeichnet sich durch einen hohen Mooranteil und die darin enthaltenen vielen wertvollen Inhaltsstoffe aus. Bedingt durch das spezielle Hochmoor-Gebiet hat es einen leicht sauren pH-Wert (natursauer), der dem natürlichen pH-Wert der Haut angeglichen ist, und gilt als besonders hautfreundlich. Die hohe Produktqualität garantiert im Hinblick auf die thermischen Eigenschaften hinsichtlich Wärmekapazität und Wärmewiderstand eine wohltuende aufsteigende Wärme für den Patienten.


Indikationen:

In Kombination mit anderen physikalischen Maßnahmen zur Wirkungssteigerung (mit Krankengymnastik, manueller Therapie, Übungsbehandlung, Chirogymnastik, Massagetherapie oder Traktionsbehandlung) bei:

• Schmerzen im Bereich des Bewegungssystems (bei Akzeptanz von Wärme)
• Muskelverspannungen
• Schmerzen im Bereich innerer Organe (bei Akzeptanz von Wärme)


Therapieziel ist dabei:

• Schmerzdämpfung
• Muskeldetonisierung und verbesserte Dehnfähigkeit bindegewebiger Strukturen
• Verbesserung der Durchblutung

Impressum